Freiwillige Feuerwehr Bockfließ


Fahrzeugbergung am 11.02.2012

 

EINSATZORT: L 13

ALARMIERUNG: Florian Mistelbach mittels stillem Alarm um 5:11 Uhr

AUSFAHRT: 5:15 Uhr RÜCKKEHRZEIT: 7:00 Uhr

SITUATION BEI ANKUNFT: Ein PKW steht vorne und hinten beschädigt am Baum, ein weiterer PKW vorne beschädigt kurz davor, beide Fahrer nicht mehr im PKW. Ein Fahrer steht neben dem Fahrzeug. Der 2. Fahrer wird vom Roten Kreuz ins Spital gebracht. Polizei vor Ort.

TÄTIGKEITEN: Absichern der Unfallstelle, ausleuchten der Unfallstelle, Aufbau Brandschutz, Verkehrsumleitung. Abklemmen der Batterie, herausziehen des PKW mittels Seilwinde auf die Fahrbahn. Verbringen des Toyoto zur Fernwärme Bockfließ, binden der ausgelaufenen Flüssigkeiten Straßenreinigung. Der BMW wurde von Fa. Wilding abgeschleppt.

EINGESETZTE FAHRZEUGE:
KDO Bockfließ
Rüst Bockfließ
Tank1 Bockfließ
Last Bockfließ
Abschlepp-Anhänger
Rettung Deutsch Wagram
Polizei Wolkersdorf
Polizei Deutsch Wagram

EINGESETZTE EINSATZKRÄFTE:
14 Mann der FF-Bockfließ

EINSATZDAUER: 1 3/4 Stunden


 

Zurück