Freiwillige Feuerwehr Bockfließ


Fahrzeugbergung am 21.11.2012

 

EINSATZORT: Hauptstraße

ALARMIERUNG: Florian Mistelbach mittels stillem Alarm um 14:07 Uhr

AUSFAHRT: 14:10 Uhr RÜCKKEHRZEIT: 15:10 Uhr

SITUATION BEI ANKUNFT: Traktoranhänger quer über Straße. Ladegut (Kunstdünger) liegt verstreut auf der Fahrbahn. Fahrer vor Ort.

TÄTIGKEITEN: Absichern der Unfallstelle. Anhänger mittels Seilwinde aufgestellt. Ladegut mittels Bagger (Lorenschitz), Schaufel/ Besen auf den aufgestellten Anhänger verladen.

Straße gereinigt. Marktgemeinde Bockfließ verständigt um Straßenschilder aufzustellen, "Achtung Schleudergefahr!"

EINGESETZTE FAHRZEUGE:
Rüst Bockfließ
Tank1 Bockfließ

EINGESETZTE EINSATZKRÄFTE:
10 Mann der FF-Bockfließ

EINSATZDAUER: 1 Stunde


 

Zurück