Freiwillige Feuerwehr Bockfließ


Verkehrsunfall am 26.03.2013

EINSATZORT: L13 zw. Bockfließ und Deutsch Wagram

ALARMIERUNG: Florian Mistelbach mittels Sirene um 5:06 Uhr

AUSFAHRT: 05:10 Uhr RÜCKKEHRZEIT: 06:10 Uhr

SITUATION BEI ANKUNFT: PKW liegt auf der Beifahrerseite im Graben.
Rettung vor Ort verletzte Personen wurde bereits durch Rettung versorgt.

TÄTIGKEITEN: Absichern der Unfallstelle,
Fa. Wilding verständigt, Verbringen des PKW durch Fa. Wilding.
Reinigung des Feldes von den Trümmern, Aufstellen des Fahrzeuges.
Aufbau des Brandschutzes durch die FF Deutsch Wagram.

EINGESETZTE FAHRZEUGE:
KDO Bockfließ
Rüst Bockfließ
Tank1 Bockfließ
Abschlepp-Anhänger
FF Deutsch Wagram
Rettung Gänserndorf
Polizei Wolkersdorf

EINGESETZTE EINSATZKRÄFTE:
22 Mann der FF-Bockfließ

EINSATZDAUER: 1 Stunde

altalt


 

altalt


 

alt alt


Zurück