Freiwillige Feuerwehr Bockfließ


Montagsübung am 30.06.2017

 

Für heute 19:30h war wieder eine sehr wichtige und interessante Übung angesetzt.

Unter der Leitung von unseren Gruppenkommandanten und Löschmeistern Norbert Glöckler und Johannes Prettner wurde Löschmittel, Schaum und Netzmittel erklärt. 9 Kameraden rückten mit Tank 1 und Rüst aus.
Es wurden zwei Feuerstellen errichtet die veranschaulichen sollten welchen unterschied es bei Wasser bzw. Schaumlöschung macht.
Wir legten eine Löschleitung mit Verteiler und Schaummischer.

Da das Feuer etwas von uns eingeschüchtert war mussten wir mit dem Druckbelüfter nachhelfen um es zu entfachen.
Aber nach einer weile gab es klein bei und stieg empor.

Jetzt konnte uns nichts mehr halten, Wasser marsch! Hohlstrahlrohr auf Schutzschild gestellt und einen Schritt nach dem anderen auf das Zentrum zugegangen.
Die unterschiedlichen Auswirkungen konnten gut beobachtet werden. Wasser löscht die Oberfläche, aber es bleibt im Kern aktiv.
Das Schaummittel legt sich förmlich darüber und erstickt alles unter sich.
Natürlich kommt es immer auf die Größe des Feuers an, aber er ist weit effektiver.

Herzlichen Dank für die guten Erklärungen und die Ausrichtung mit Praxis.


 


 


 


 


 


 


 


 

Zurück