Freiwillige Feuerwehr Bockfließ


Leistungstest am 13.10.2017

 

Heute Abend haben unsere Kameraden fürs grobe ihre Leistung unter Beweis gestellt.
Es fand der jährliche Leistungstest für unsere Atemschutzträger statt.
Dieser Test ist natürlich kein Honiglecken und geht sehr an die Substanz.
Man muss aber auch sagen das diese Truppe sicher die Elite in der jeweiligen Feuerwehr darstellt. Körperlich sind sie topfit und teilweise extremen Bedingungen ausgesetzt.
Was ist nun bei diesem Test zu tun, 100 Meter gehen mit 2 Kanister mit je 16,6kg, 90 Stufen hinauf und 90 Stufen hinunter gehen, mit einem 6kg Hammer einen Reifen mit 47kg drei Meter Hämmern, Unterkriechen und Übersteigen von Hindernissen, 15 Meter C 52 Druckschlauch einfach einrollen. Das klingt einfacher als es ist, mit der kompletten Ausrüstung und 14,5 Minuten Zeit wird es aber schweißtreibend.
10 Kameraden wurden von 5 Sachrichtern beobachtet und zeitlich gestoppt.
Alle waren unter dem Zeitlimits und haben den Test problemlos bestanden, die Bestzeit lag heute bei 6 Minuten 32 Sekunden.

Herzlichen Glückwunsch


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 

Zurück