Freiwillige Feuerwehr Bockfließ


34.Feuerwehrheurige am 10.6.2017 & 11.6.2017

 

ES ist wieder so weit eines der wichtigsten Wochenenden, für die FF Bockfließ steht vor der Türe.

Am morgen finden sich einige FF Mitglieder zum Aufbau ein.
Bei so einem Event muss natürlich alles durchdacht und am richtigen Platz stehen.
Dem Gast soll ja etwas geboten werden.
Gutes Essen, kaltes zum trinken und eine gute Unterhaltung gehören da zusammen.

Um 18:00 Uhr ist es dann soweit, der Eröffnung steht nichts mehr im Weg.
wir durften uns über viele Besucher freuen.
Es wird 20:00 Uhr, der erste große Auftritt bei uns, die Stahlbergmusikanten
Mit einer Pause spielten sie bis 23:45 Uhr durch und unsere Besucher haben durchgehalten.
Es war eine tolle Vorstellung mit guter Stimmung.
Um 04:00 Uhr früh machten sich auch die letzten auf den Heimweg.

Sonntag 08:00 Uhr begannen wir wieder mit den Vorbereitungen für den Frühschoppen.
Tische wurden gereinigt, Gläser gewaschen und die Hühner sprangen vor Freude auf den Grill.
Es war sich alles ausgegangen und das Wetter scheint heute zu resignieren.
Der Frühschoppen begann und der Platz vor dem FF Haus füllte sich wieder. Für die Musikalische Unterhaltung sorgte die Jugendblaskapelle Bockfließ.

Die Zeit verging wie im Flug bis 15:00 Uhr wo die Tombola mit vielen Preisen das Finale einläutete.
Viele Preise warteten nun auf ihre Besitzer. Gutscheine, Weine, viele Geschenkskörbe und die 3 Hauptpreise, ein Fahrrad, ein Rallygutschein und ein Reisegutschein.
Wir haben nicht alle Gesichter gesehen, aber hoffen dass jeder Gewinner eine riesige Freude mit seinem Preis hatte.

Wir bedanken uns nochmals bei den vielen Spendern der Preise für die Bausteinaktion.

Abschließend wollen wir natürlich auch „Herzlichen Dank“ sagen.

Herzlichen Dank an all jene die diesen FF Heurigen 2017 zu einem tollen Fest machten.

An die zahlreichen Besucher, die Hervorragenden Musikanten für die gute Unterhaltung.

Die Mädel in der Küche und an der Kuchenbar, den Köchen und ihren Helfern an der Grillstation, Bratwurstwender, Schnitzeleck und Pommes Bude.
All den Damen und Herren Ausschenkern, Zulieferern, Kellner und Essensträger.
Natürlich auch ein Dank all jenen die im Hintergrund gearbeitet haben. (WC- Wagen, Organisations Belange, Einkauf, Folder verteilen usw. usw.)

Größten Dank und Respekt all jenen die von Freitag (Aufbau)weg bis zum Montag (Abbau) da sind, mit Sicherheit eine große Stütze für so tolle Veranstaltungen.


 


 


 


 


 

Zurück